Falls ihr es noch nicht mitbekommen haben solltet, Xing hat gestern sein Update für die eigene Android-App  vorgestellt – Den Visitenkarten – Scanner.

Per OCR (automatische Texterkennung) soll der Text auf der Karte erkannt und der passende Xing-Kontakt herausgesucht werden.
Das hat, in eigenen Test, sogar zum größten Teil recht gut funktioniert.

 


Hier und da, gab es ein paar Fehler bei der Erkennung (Mailadresse in Postanschrift z.B.), aber im Großen und Ganzen doch recht brauchbar. Kleinere Fehler sind schnell manuell zu korrigieren.

Im Moment gibt es das Update für die Xing – App, wie gesagt, nur für Android, eine Version für iPhone soll aber in Kürze folgen.

Eine Version für Windows Phone und Blackberry ist zwar denkbar, steht aber momentan noch nicht in Aussicht.

Auf jeden Fall eine interessante Weiterentwicklung, auch in Sachen „papierloses Büro“.