Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Artikel aus August (Windows 8 Nachfolger Blue schon 2013!?)…

Hier hatte ich  mal erwähnt, dass schon am Nachfolger von Windows 8 gebastelt wird. Ob es sich dabei um Windows 9 oder Windows Blue (der Name taucht im Netz dazu immer mal wieder auf) handeln wird steht dabei noch in den Sternen.

Schon im August konnte man Spekulationen zu diesem Thema finden, ob es sich um ein „Servicepack“ oder Update der Windows 8 Version handeln wird, oder ein eigenständiges System.

 

 


In einigen Quellen sind dazu aktuell noch weitere Informationen zu lesen. So wie es aussieht, möchte Microsoft es ähnlich wie Apple handhaben und zu ihrem Betriebssystem einfach jährliche Updates bringen und die wirklich neue Betriebssystemversion im Turnus von 2-3 Jahren. (Ungefähr so, wie Windows jetzt auch veröffentlicht wird).

Dasselbe soll auch für das System von Windows Phone gelten. Also ebenfalls vergleichbar mit Apples iOS Updatezyklus.

Preislich soll sich das Ganze dann auch deutlich interessanter gestalten, damit möglichst viele bei jedem Update nachziehen.

Terminlich spricht man für Windows Blue (so der Codename des Projekts) immer noch von Mitte 2013. Warten wir mal ab, was sich Microsoft da einfallen lassen wird!?

Bild-Quellen: win-8.de