Wenn ihr nicht zu denjenigen gehört, die sich Windows über Amazon (Windows 8 Pro Upgrade 32/64 Bit deutsch) & Co. bestellen, bzw. statt dem Upgrade von Windows 7 lieber die Vollversion aus dem „Regal“ kauft, gibt es jetzt auch die von Microsoft veröffentlichten Bilder zur Verkaufsversion.


Wie ich hier letzte Woche schon berichtet hatte, existiert der Name „Metro UI“ jetzt überhaupt nicht mehr.
Microsoft hat sich schlicht auf den Namen „Windows 8 Style UI“ geeinigt, auch wenn dieser ursprünglich nur als Übergangslösung angedacht war.

Bild-Quelle: theverge.com