Sony hat sein neues Flagschiff herausgebracht. Das Xperia Z Ultra.

Dachten viele schon beim Samsung Galaxy S4 mit 5 Zoll, größer geht’s beim Bildschirm kaum, hat Sony noch einen drauf gesetzt.

Laut Sony wollen Nutzer immer größere Displays und so kommt das XPeria Z Ultra mit dem neuen Maßstab eines 16,2 cm (6,4”) großen Full HD-Display daher, verpackt im „schlanksten Smartphone der Welt“.


Das Xperia Z Ultra kommt mit folgenden Werten voraussichtlich im 3. Quartal 2013 für 679€ UVP auf den Markt.

  • Gewicht212 g
  • Maße: 179 x 92 x 6,5 mm
  • Kamera: 8 Megapixel-Kamera für schnelle Aufnahmen mit Exmor RS, 16-facher Digitalzoom mit Autofokus
  • Display: 25,7 cm (6,44“) TFT-Display, 16 Millionen Farben, 1920 x 1080 Pixel
  • Prozessor: 2.2 GHz Qualcomm MSM8974 Quad-Core-Prozessor
  • System: Google Android 4.2 (Jelly Bean)
  • Besonderheiten: Staub- und wasserdicht (IP55/IP58), Bruchsichere Beschichtung auf kratzfestem Glas
  • Akku: Gesprächszeit: bis zu 14 Stunden, Standby-Zeit: bis zu 790 Stunden, Musikwiedergabezeit: bis zu 120 Stunden, Videowiedergabezeit: bis zu 7,5 Stunden

Natürlich ganz „wichtig“ harmoniert das Xperia Z Ultra hervorragend mit der gestern vorgestellten Smartwatch 2 😉

Im Lieferumfang des Sony Xperia Z Ultra ist ebenfalls ein Mini-Bluetooth-Headset enthalten, da man das riesen Display vielleicht nicht unbedingt immer am Kopf hängen haben möchte 😉

Wollt ihr noch mehr sehen, bzw. das Xperia Z Ultra mal in Aktion? Dann schaut mal ins Video rein!