Nicht jeder ist ja heutzutage zwingend Apple Fan und fiebert der Vorstellung des iPhone 5 am 12. September entgegen.

Aktuell wurden auf der IFA in Berlin auch viele interessante Modelle der Konkurrenz vorgestellt, vor allem auf Basis der immer beliebteren Android Plattform.

Dazu gehören, unter Anderem, die neuen Geräte von Sony Xperia V – Xperia T und Xperia J


Grundsätzlich laufen alle 3 Geräte auf Google Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Allerdings hat Sony inzwischen schon angekündigt, dass es ein Update auf das neueste Android 4.1 Jelly Bean geben wird. Der genaue Termin hierzu wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Alle 3 Geräte sollen bis Ende September lieferbar sein und liegen dabei preislich zwischen 239€ – 580€ (Sony Preisempfehlung). Die Geräte sind inzwischen auch in diversen Onlineshops vorbestellbar.

Mit jedem der Geräte erhält man außerdem, in Zusammenarbeit mit dem Cloud-Dienst box.com, einen 50GB Account kostenlos (Normalpreis 17 € im Monat)!

Wenn ihr noch weitere und detailliertere Angaben zu den Geräten haben wollt, klickt einfach das jeweilige Produktbild an und ihr gelangt zur Spezifikationsseite des Geräts auf sonymobile.com.

Hier jetzt im Detail zu den einzelnen Modellen…

Sony Xperia V

Preis Sony Xperia V: 579 € (Preisempfehlung)

 

Neben den technischen Daten, die ihr in der Grafik erkennen könnt, ist die Besonderheit an diesem Gerät der Staub- und Wasserschutz. Ebenfalls wird LTE unterstützt.

Laut Herstellerangaben soll das Xperia V in einer Wassertiefe von einem Meter noch mindestens 30 Minuten lang funktionieren! (Ich wollte schon immer mal unter Wasser telefonieren 😉 )

Das Gerät besitzt einen Flash-Speicher von 8GB und hat 1 GB RAM. Allerdings enthält es auch einen microSD Steckplatz, mit dem ihr den Speicher bis 32GB erweitern könnt.

Sony Xperia T

Preis Sony Xperia T: 549 € (Preisempfehlung)

 

Im Vergleich zum Xperia V erhaltet ihr beim Xperia T neben dem etwas größeren Display dann mit 16 GB Flash-Speicher auch mehr Speicherplatz. Ansonsten ebenfalls mit 1GB RAM und der Erweiterung per microSD Steckplatz bis zu 32 GB.

Sony Xperia J

Preis Sony Xperia J: 239 € (Preisempfehlung)

 

Das kleinste (und günstigste) Modell aus dieser Serie kommt dann mit 4GB Flash-Speicher daher, 512 MB RAM, aber ebenfalls dem microSD-Steckplatz der mit bis zu 32GB bestückt werden kann.

Für einige sicher die interessanteste Alternative , solange ihr auf die vielen Multimediafunktionen (UKW-Radio, Direktwiedergabe sämtlicher Audioformate, „PlayStation Certified, 3D Spiele, TV-Launcher, NFC und einige weitere Funktionen dieser Art) der beiden größeren Modelle verzichten könnt (oder wollt).

Hier dann zum Abschluss noch mal der Gesamtvergleich aller Daten:


Weitere Fragen dazu, Anregungen, Kritik? Oder seid ihr auch schon „iPhone 5 – geblendet“ 😉