Am 10. Juli soll das neue Motorola Moto X, dass unter Google Regie entstanden ist, vorgestellt werden.
Zu diesem Event wird auch die Vorstellung des neuen Google Nexus 7 erwartet.

Motorola sprach beim Moto X von einem komplett individualisierbarem Smartphone, dessen Details jetzt bekannt wurden.

Motorola - cover - Farben - Moto - X - Dekor - Smart


„Komplett individualisieren“ trifft dabei natürlich nicht ganz zu. Die Technik wird bei allen Modellen gleich sein.

Jedoch wird es möglich sein, zwischen aktuell 16 verschiedenen Coverfarben und verschiedenen Dekorelementen zu wählen!
Zusätzlich sollt ihr das Moto X mit eigenen Gravuren und einem eigenen Bildschirmhintergrund bestellen können.

Die Konfiguration dieser ganzen Optionen werden ihr dann auf der dafür eingerichteten Website vornehmen und euch dort euer individuelles Motorola Moto X erstellen können.

Allein die 3 Vorschaufarben oben, erinnern doch sehr an die knalligen, umstrittenen iOS 7 bzw. neuen Farben der „billig iPhone 5 Serie„.
Dieser Farbstil scheint sich doch inzwischen langsam Flächendeckend zu verbreiten.

Wie Eingangs schon erwähnt, hat die Entwicklung des Motorola Moto X in Google Regie stattgefunden, man präsentiert sich demnach jetzt auch mit seinem neuen Partner.

Motorola - cover - Farben - Moto - X - Dekor - Smart - Google

Die Technik des Motorola Moto X wird übrigens nicht im High-End Bereich liegen, sondern eher ein Smartphone der Mittelklasse.
Die bisher bekannten technischen Daten sind folgende:

  • Display: 4,7 Zoll HD, 1.280×720 px bei 720p Auflösung
  • Speicher: 16GB (vermutet werden auch noch Versionen in 32GB und 64GB)
  • CPU: Snapdragon S4 1,7 Ghz Dual-Core
  • RAM: 2GB
  • Kamera: 10 Megapixel
  • System: Android 4.2.2.

Preislich konnte ich dazu noch keine Informationen finden, ich vermute aber mal, dass es sich auch im Bereich +/- 300€ befinden dürfte.

(via)