Falls ihr euch erinnert, hatte ich euch hier (iOS 6 – in Beta 4 – finale Version in Aussicht) schon darüber berichtet, dass Apple die bisher integrierte Youtube – App, in iOS 6 „rausgeschmissen“ hat.

Google hat sein Versprechen von damals gehalten und präsentiert heute seine eigene Youtube – App für iOS, im App Store.
In der ersten Version lauffähig auf iPhone und iPod, eine iPad optimierte Version soll noch nachgeschoben werden.

 


Sicher nicht ganz unbewusst, erscheint die App heute… ein Tag bevor Apples Keynote zur nächsten iPhone Generation iPhone 5 startet, auf der auch die finale Version von iOS 6 erwartet wird.

Google hat sich sogar Kritik aus der bisher integrierten Youtube Version in iOS zu Herzen genommen und einige Besserungen und neue Features mit eingebracht.

Darunter ein Channel Guide und eine vereinfachte Möglichkeit Videos direkt zu Teilen über Facebook, Google+ oder Twitter.

Da die App gestern in den USA veröffentlicht wurde, wird es wohl noch ein paar Tage dauern, bis sie auch im deutschen iTunes App Store zu haben ist.

Sobald es hier Neues gibt, informiere ich euch gerne.

PLATZHALTER

P.s. Wenn euch meine Seite gefällt und ihr keine News verpassen und aktuell bleiben wollt, könnt ihr auch gerne den RSS-Feed abonnieren, oder klickt einfach mal rechts auf Google+ und Facebook – Folgen.

Auch der Eintrag per Mail ist oben möglich, ihr erhaltet dort einfach nur ein tägliches Update neuer Beiträge.

Bild-Quellen: apfelnews.eu