Wie schon vorhergesagt, wurde sehnsüchtig auf die Vorstellung von iOS 7 gewartet und gestern Abend dann auch die Katze aus dem Sack gelassen.

Erster Eindruck erst einmal „wow“. Wie angekündigt ist iOS 7 wirklich „flat“ und es wurde ein nahezu komplett neu überarbeitet System präsentiert.

wwdc, 2013, apple, ios, 6, 7, update, news, eindruck, test, vergleich, video, vorstellung

 


Natürlich ist das alles erst einmal etwas gewöhnungsbedürftig 😉 (Vor allem die Farben).
Aber es war dringend nötig, vom altbekannten Standarddesign endlich wegzukommen.

  • Neue Strukturen, neue Farben, neue Hintergründe, neue Animationen.
  • Multitasking für alle Apps (bisher durften nur bestimmte Apps wie etwa Navigation im Hintergrund laufen)
  • Gesten werden unter iOS 7 wichtiger, so könnt ihr z.B. in euren Ordnern mehrere Seiten Apps aufbewahren und sie durch li/re Wischen zum Vorschein bringen
  • Durch Wischen nach oben/unten erhaltet ihr das neue Kontrollzentrum das alle wichtigen Informationen und Schnellzugriffe enthält
  • Die Funktionen von Siri werden, neben neuen Stimmen, erweitert. So können auch Systemeinstellungen (z.B. Helligkeit) über Siri gesteuert werden. Auch die Unterstützung für Infotainmentsysteme von diversen Autoherstellern sind ausgebaut worden
  • Mit Hilfe von AirDrop (aus Mac OS X bekannt), könnt ihr drahtlos ganz einfach Daten zwischen 2 Geräten (verschlüsselte Verbindung) austauschen. Dabei werden eure Kontakte in der Nähe direkt angezeigt und mit einem (oder 2) klicks, teilt ihr ohne weitere Einstellungen einfach Bilder, Musik oder sonstige Daten
  • Viele weitere überarbeitete Standardapps für den neuen Dienst iTunes Radio beispielsweise, aber auch Facetime, die Foto-App, Safari und noch so einiges mehr!

wwdc, 2013, apple, ios, 6, 7, update, news, eindruck, test, vergleich, video, vorstellung, screen

Das Update auf iOS 7 wird ab Herbst allen kostenlos zur Verfügung stehen. Voraussetzung dafür ist jedoch mindestens:

  • iPhone der Generartion 4
  • iPod der Generation 5
  • iPad der Generation 2

Wollt ihr euch einmal einen Gesamteindruck des neuen iOS 7 verschaffen, schaut mal ins Video rein, es lohnt sich!

Was sagt ihr dazu? Ich muss sagen, bisher bin ich wirklich begeistert. Es scheint Apple wirklich gelungen zu sein, etwas „Neues“ zu entwickeln was auf den ersten Blick wirklich sehr gefällt und den Herbst zum ausprobieren herbeisehnt 😉