Gestern Abend hat Apple noch ein Update für iTunes in der Version 11.0.4. veröffentlicht.
Dabei handelt es sich aber lediglich um Fehlerkorrekturen aus dem letzten Update 11.0.3.


Im Update 11.0.3. wurde hauptsächlich der Mini-Player grafisch, sowieso in seiner Benutzeroberfläche überarbeitet.

  • Neuer MiniPlayer. Der MiniPlayer präsentiert Ihre Albumcover jetzt in einer attraktiven neuen Darstellung. Außerdem ist ein Statusbalken direkt im MiniPlayer integriert.
  • Verbesserte Darstellung für Musiktitel. In der neuen Darstellung für Musiktitel können Sie beim Musikhören Ihre Albumcover ansehen.
  • Alben mit mehreren CDs. Alben mit mehreren CDs werden jetzt als Einzelalbum angezeigt.

 

Im aktuellen Update 11.0.4. wurden hieraus entstandene Fehler behoben.

Dieses Update korrigiert ein Problem, durch das iTunes gelegentlich beendet wurde, wenn zwischen der herkömmlichen und der drahtlosen Synchronisierung gewechselt wurde. Außerdem wurde das Problem gelöst, durch das es erforderlich war, sich wiederholt beim iTunes Store anzumelden.

Vom Problem mit der wiederholten Anmeldung im iTunes Store waren sehr viele Benutzer betroffen. Hoffen wir, dass dies jetzt wirklich behoben worden ist.