Da ich selbst schon das iPhone 5, als auch das Samsung Galaxy S4 im Dauertest hatte, war ich ehrlich gesagt über das Ergebnis ein wenig überrascht, aber die Messwerte belegen Anderes.


 

Nachdem ich sowohl das iPhone, als auch das S4 im Dauergebrauch habe, bin ich eigentlich „gefühlt“ der Meinung, dass das iPhone 5 länger durchhält als das Galaxy S4. Evtl. mag das natürlich auch an gewissen Apps liegen die man auf Android mehr nutzt als auf dem iPhone.

Dass das iPhone 5 auch gefühlt deutlich schneller lädt kann ich so ebenfalls bestätigen. Gemessen hier immerhin knapp 20 Minuten, gefühlt hätte ich gesagt liegen da 30-60 Minuten dazwischen.

Wenn man sich die Spitzenreiter in der Akkulaufzeit anguckt, fällt schon auf (ausgenommen dem Blackberry), dass Android hier scheinbar „Energiesparender“ als iOS und Windows Phone läuft..

Wobei es bei den Ladezeiten wiederum (eher Technik als Software) wieder genau andersherum ist.

Gerade bei Apple möchte man ja mit dem iPhone 5S dann auch an den Akkulaufzeiten arbeiten.. schaun wir mal was bei rauskommt…

(via, via)